Freitag, 07 Juli 2017 10:08

Bruchmeisterrundgang und Tag der niedersächsischen Schützenvereine

Gestern abend (6. Juli) war es wieder soweit: das Collegium ehemaliger Bruchmeister startete zu seinem traditionellen Rundgang über den Festplatz,
200 Herren in schwarzen Anzügen und mit Zylinder - in jedem Jahr ein schönes Bild.

Heute steht der Platz auch wieder ganz im Zeichen der Schützen: Erwartet werden um 18.00 Uhr am Neuen Rathaus knapp 90 Schützenvereine und Musikkapellen aus ganz Niedersachsen mit 1.500 Mitgliedern. Auf Einladung der Gilde Brauerei, des Vereins Hannoversches Schützenfest e.V. und der Landeshauptstadt Hannover kommen Sie heute zum "Tag der niedersächsischen Schützenvereine". Sie werden von Oberbürgermeister Stefan Schostok begrüßt und ziehen dann auf den Festplatz, musikalisch begleitet vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Ronnenberg, der Marching Band "Flying Drums" Hannover von 1994 e.V., dem Spielmannszug Lühnde aus Algermissen, dem Musikcorps "dance & drums" e.V. aus Hannover und dem Musikcorps Alt Garbsen von 2013 e.V.
Letzte Änderung am Freitag, 07 Juli 2017 10:54